Herzlich willkommen

Das Kultusministerium hat die Schließung aller Schulen bis zum Ende der Osterferien (17. April) angeordnet, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken.

Die Telefonanlage der Grundschule funktioniert wieder. Von 8.00 Uhr bis 13.00 sind wir telefonisch zu erreichen.

Eine Notbetreuung  durch die Schule steht auch in den Osterferien zur Verfügung! Diese Betreuung bis 16 Uhr steht allen Eltern offen, bei denen beide Elternteile in “systemkritischen” Berufen tätig sind. Das Betreuungsangebot gilt natürlich auch für Alleinerziehende. Mit dem Beschluss vom 21. März 2020 wird neu geregelt, dass Mitarbeiter/innen, die im Bereich der Pflege oder der Gesundheitsversorgung tätig sind, auch dann eine Notbetreuung in Anspruch nehmen können, wenn nur ein Elternteil in diesen Bereichen arbeitet.  Benötigen Sie eine Betreuung, finden Sie in der rechten Seitenleiste ein Anmeldeformular zum Herunterladen und weitere Informationen zur Kindertagesbetreuung. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung, jederzeit auch unter unseren Privatnummern.

Brauchen Sie das Antolinpasswort Ihres Kindes, bitte mailen Sie uns oder rufen uns an. Die Antolin-Postbox bietet eine gute Möglichkeit der Kommunikation. Schüler dürfen uns jederzeit schreiben, wir antworten gerne. Vor der Schulhaustür stehen zwischen 8 Uhr und 13 Uhr Bücherkisten bereit, falls der Lesestoff für die Kinder ausgehen sollte. Bitte bedienen Sie sich und stellen Sie gelesene Bücher einfach wieder zurück. Gerne können Sie auch ein Buch dazu stellen.

Oriolus, eines unserer wichtigsten Lernprogramme, kann nun ab sofort von unseren Schülern auch von daheim aus genutzt werden. Per Mail können Sie von der Schule einen Freischaltcode anfordern, der bis zum 20.04.2020 gilt. Hinweisen möchten wir noch auf die Anton-App, die kostenfrei heruntergeladen werden kann und viele sinnvolle Übungsformate anbietet. Auch in der BR Mediathek Schule daheim sind inzwischen viele Filme für Grundschulkinder eingestellt.

Leider können wir in der nächsten Zeit die Arbeitsaufträge nicht kontrollieren, aber ganz ohne Ihr wachsames Auge ist Lernen jedoch nur wenig gewinnbringend.

Die Wochenpläne finden Sie in der rechten Seitenleiste!

Ihnen und euch allen weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Grundschule Markt Bibart

Unsere Schule ist im Schuljahr 2019/20 mit 83 Schülern eine der zwei kleinsten Schulen im Schulamtsbezirk Neustadt/ Aisch – Bad Windsheim. Wir leben und lernen nun seit eineinhalb Jahren in unserer generalsanierten Schule und fühlen uns hier sehr wohl.

An der Grundschule Markt Bibart arbeiten wir seit vielen Jahren ausschließlich mit Kombiklassen. In diesem Schuljahr gibt es bei uns vier jahrgangsgemischte Klassen,  zwei Kombiklassen 1/2 mit insgesamt 40 und zwei Kombiklassen 3/4 mit 43 Schülern. Seit dem Schuljahr 2015/16 ist unsere Grundschule eine “Offene Ganztagsschule”. Etwa die Hälfte aller Schüler nimmt im Moment dieses Angebot in Anspruch. In unserer Schule wird täglich frisch gekocht. Auch zahlreiche Kinder, die nicht im Ganztag angemeldet sind, nehmen am Essen teil. Unser Konzept “Gemeinsam essen in der Grundschule” wird von Schülern, von an der Schule Beschäftigten, von Senioren aus dem Dorf und aus Nachbargemeinden, manchen Müttern und auch von unserem Bürgermeister gerne angenommen.

Was uns wichtig ist, wie wir unser Schulleben gestalten, wer Teil unserer Schulfamilie ist und vieles mehr erfahren Sie beim Durchstöbern unserer Homepage. Schön, dass Sie sich für uns interessieren!