Schulversammlung in der neuen Aula

Am 5. März konnten wir zum ersten Mal unsere neue Aula für eine Schulversammlung nutzen. Wer überlegt, wo im Gebäude sich denn eine Aula befindet- ganz einfach, Faltwände des Speiseraumes auf und schon hat man eine große, helle, freundliche Aula! Natürlich passte auch das Thema der Versammlung zum Umbau: Was darf im Pausenhof wo gespielt werden? Auch wenn der Pausenhof noch nicht fertig gestaltet ist, konnten inzwischen die Pausenkisten, den Wünschen der Schüler entsprechend, gefüllt werden. Nun war es an den Klassensprechern, ihren Mitschülern zu erklären, welche Regeln für die einzelnen Spiele gelten und wo die richtigen Plätze zum Spielen sind.

Eine Schulversammlung ohne Sitzkissen, mit viel Platz und guter Sicht für alle Kinder- ein wirklicher Luxus! Wenn im Sommer das komplette Areal wieder genutzt werden kann, ist die Zeit der Enge bald vergessen.