Mathemeisterschaft in der 4. Klasse

Wie jedes Jahr beteiligte sich auch in diesem Jahr die 4. Klasse an der “Mittelfränkischen Mathematikmeisterschaft”. Alle Viertklässler nahm freiwillig teil und viele Köpfe rauchten über den schwierigen Aufgabenstellungen. Wer regelmäßig eine Knobelaufgabe der Woche gelöst hatte, war bei dieser Aktion klar im Vorteil.

Die Teilnehmer erhielten eine Urkunde

Alle Teilnehmer erhielten für ihre Anstrengungen eine Urkunde und viel Applaus von den Mitschülern. Unsere Schulhaussieger erhielten noch ein kleines Geschenk dazu.

Die zwei besten Knobler dürfen bald in Uffenheim an der 2. Runde der Mittelfränkischen Mathemeisterschaften teilnehmen und dort ihr Können unter Beweis stellen. Wir alle drücken ihnen kräftig die Daumen .