Kunsttag 2015

Der Freitag nach Himmelfahrt bot sich an, wieder einmal einen etwas anderen Schultag durchzuführen. Geplant wurde ein Kunsttag, an dem in den vier Klassen eifrig an Objekten zur Verschönerung unserer Außenanlagen und des Schulinneren gearbeitet wurde. Zu diesem Projekt konnten wir auch unsere neuen Schulanfänger begrüßen, die gleich tüchtig mitarbeiteten. So bastelten sie gemeinsam mit den Erst- und Zweitklässer Windspiele für die Bäume aus Naturmaterialien und Holzbilder für die Flure. Die Dritt- und Viertklässer stellten aus Ton außergewöhnliche „Stabtiere“ her, fertigten einen Schilderwald und besserten Schäden an den bestehenden Kunstobjekten aus.

Spätesten zu unserem Schulfest am 20. Juni ab 14.30 Uhr kann man die neuen und alten Kunstwerke bestaunen.
Wir freuen uns auf viele Besucher!