Känguruwettbewerb

Wie in jedem Jahr nahmen auch heuer wieder viele Dritt- und Viertklässler freiwillig an dem Känguruwettbewerb teil. Dabei handelt es ich um einen mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in fast 80 Ländern weltweit.
Der Wettbewerb findet einmal jährlich am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig statt und soll die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen und die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen. Für alle Teilnehmer gibt es eine Urkunde und ein kleines Geschenk zum Tüfteln. Die Jahrgangsbesten werden gesondert geehrt und der Schüler mit dem weitesten “Kängurusprung”, d.h. der größten Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, erhält ein T-Shirt.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und Siegern. Toll, dass sich so viele freiwillig dieser Herausforderung stellen.