Hinter verzauberten Fenstern…

…wurde vor Weihnachten fleißig gelesen und geschrieben.

Der weihnachtliche Roman von Cornelia Funke verzauberte alle Dritt- und Viertklässer in der Grundschule Markt Bibart. So stand nicht nur das Lesen der Lektüre auf dem Programm, sondern in einer Lese- und Schreibwerkstatt setzten sich die Kinder in ganz unterschiedlicher Weise mit dem Inhalt auseinander. Dort wurden abenteuerliche Flugmaschinen konstruiert, zum Thema  “Schokolade” im Internet recherchiert, Tagebücher geschrieben, in Büchern geschmökert, Briefe an die Autorin verfasst, gemalt, Lesevorträge geübt u.v.m.

Es war einfach schön zu sehen, wie ernsthaft und ausdauernd sich die Schüler den unterschiedlichen Angeboten widmeten. Im Abschlusskreis konnten es dann viele kaum erwarten, ihre tollen Arbeitsergebnisse den Mitschülern zu präsentieren.