Ferienbetreuung an der Grundschule Markt Bibart

In diesem Sommer kam zum ersten Mal eine gemeinsame Ferienbetreuung der Scheinfelder und Markt Bibarter Grundschüler zusammen. Je eine Woche verbrachten die Kinder in Scheinfeld und in Markt Bibart, sie wurden betreut von Birgit und Lawrence Puglio und der Praktikantin Nina Brenz.

In „Markt Bibarter Woche“, der letzten Ferienwoche, füllten 12 Kinder das Schulgebäude mit Leben, die meisten blieben bis zum späten Nachmittag. Gemeinsames Basteln, Bauen, Wanderungen, Fahrradtouren und vieles mehr stand auf dem Programm und ließ keine Langeweile aufkommen. Das Mittagessen, bei dessen Zubereitung die Kinder mithelfen konnten,  entsprach genau ihrem Geschmack und war ein ganz wichtiger Punkt im Tagesablauf. Bei herrlichstem Sommerwetter verbrachten die Kinder viel Zeit im Freien. Das Pausengelände zieren nun originelle Baumhäuser und Hütten, an denen bestimmt bald weitergearbeitet wird. Die Ferienbetreuung war für alle Beteiligten eine neue, aber sehr positive  Erfahrung; einer Neuauflage im nächsten Sommer steht nichts im Wege. Herzlichen Dank an das Betreuerehepaar Puglio für die tolle Planung!