Buß- und Bettag 2017

Freiwillig in die Schule ? Aber sicher!

Auch in diesem Jahr luden wir unsere Schüler am Buß- und Bettag in die Schule ein. Über 50 Kinder folgten der Einladung, in klassenübergreifenden Gruppen wurde gebastelt, gemalt und in einer “Weihnachtsbäckerei” gearbeitet. Eine tolle Bewegungsbaustelle in der Halle stand den Kindern auch zur Verfügung. Aus einem Klassenzimmer vernahm man sogar Hundegebell! Was war hier los? In diesem Raum wurde den Kindern die Arbeit mit Rettungshunden erklärt; im Pausenhof bewiesen die Hunde dann ihren Spürsinn und fanden rasch die “verschwundenen” Schüler.

Neben den vielseitigen Stationen gab es noch eine extralange Pause mit einem einmaligen Pausenbüfett. Vielen Dank an die Eltern, die sich immer wieder ganz leckere Sachen fürs Büfett einfallen lassen! Es war ein sehr gelungener, etwas anderer Schultag.

Bestimmt fällt unserem Kollegium auch fürs nächste Jahr wieder etwas ein.