Besuch eines Experten

Die Dritt- und Viertklässler luden in ihren HSU-Unterricht einen Ohrenexperten ein, der ihnen zusätzliche Informationen über das spannende Thema “Ohren und Hören” liefern konnte. Lennarts Vater, ein Hörgeräteakustiker, kam mit einem ganzen Kofferraum voller Material in den Unterricht. Aufbau des Ohrs, Sichtbarmachen des Schalls, Lärmmessungen im Klassenzimmer und die Funktionsweise eines Hörgerätes – das alles besprach er mit den Kindern. Am eindrucksvollsten für die Kinder war aber das Gefühl, nichts oder nur wenig hören zu können. Ausgerüstet mit einem Gehörschutz durchlebten die Schüler im Klassenzimmer und auch auf dem Pausenhof  dieses Gefühl.

Wir danken Herrn Stinn für die zwei sehr intensiven Unterrichtsstunden. Experten im Unterricht sind immer wieder eine große Bereicherung.